L. Allgeyer Verlag
Yukon River
Big Salmon River
Teslin River
Nisutlin River
Ross River
South Macmillan
McQuesten River
Southern Lakes
Yukon/Alaska
Finnland/Karelien
Finnische Sauna etc.
Ronnebyån/Småland
Seakayaking B.C.
Dawson City toCircle
Antiquariat
Links
AGBs
Rückgaberecht
Impressum

 

Der Yukon River - Whitehorse bis Dawson City

Kanuführer vom kanadischen Autor

Gus Karpes

2. überarbeitete Auflage 2009

Deutsche Übersetzung: Liselott Allgeyer

A5-Format, 150 S., Karten, 31 s/w Fotos

Gewicht: 228 g

Einband: weich, klebegebunden

 

 

 EUR 15,90 (inkl. 7% MwSt.)

 

Kanuführer, Yukon/Kanada. Beschreibt den Yukon River von Whitehorse (Hauptstadt des Yukonterritoriums) bis Dawson City im Klondike kurz vor der alsakanischen Grenze.

Weitere Inhalte: Tipps und Ratschläge rund ums Überleben in der kanadischen Wildnis samt Angaben zur Lokalgeschichte.

 

Aus dem Buch:

Vorwort

Dies ist mein erstes Buch, das die gesamte 736 km (460 Meilen) lange Strecke des Yukon River, zwischen Whitehorse bis Dawson City, behandelt. Diese Tour lässt sich in zwei verschiedene Abschnitte unterteilen – Whitehorse bis Carmacks 320 km (200 Meilen) und Carmacks bis Dawson City 416 km (260 Meilen). Viele Kanuten, die den Yukon River paddeln, halten in Carmacks an, und die meisten derjenigen, die den Big Salmon River (ab Quiet Lake) oder den Teslin River (ab Johnson’s Crossing) befahren, haben ebenfalls Carmacks als ihren Endpunkt ausgesucht. Von hier gibt es gute Möglichkeiten, via Klondike Highway, nach Whitehorse im Süden oder nach Dawson City im Norden zu gelangen. Für diejenigen, die auf dem Yukon River nach Dawson City unterwegs sind, ist Carmacks ein wichtiger Ort, weil man dort seine Verpflegungsvorräte auffüllen kann. [...]"

bestellungen[a]kanuverlag.de - info[a]kanuverlag.de - Copyright (c) 2017 - L. Allgeyer
(Das Zeichen [a] bitte gegen ein @ austauschen)